BlogWatch: Die besten Beiträge aus der Schnaps-Szene (KW 50/2016)

Veröffentlicht von

Die besten Blog-Artikel aus der SzeneWas hat sich diese Woche in der Schnaps-Blogosphäre getan? Ich gebe eine Übersicht über die meiner Meinung nach besten Artikel der deutschsprachigen Spirituosen- und Cocktail-Blogger aus der Kalenderwoche 50/2016. Es geht unter anderem um den Kampf der Whiskey-Titanen, populäre Gin-Irrtümer, ein Fläschchen Single Malt für schlappe 7.600 Euro und natürlich zahlreiche Tastings von Destillaten aller Art.

Gin-Irrtümer aufgedeckt

Eine Top 10 der größten Missverständnisse, wenn es um den Hype-Schnaps der Stunde (immer noch?) geht, hat Philip Reim auf eyeforspirits.com zusammengefasst. Ich würde jetzt nicht alle zehn Punkte als gängige Irrtümer bezeichnen. Aber der Gin-Hipster von heute, sollte schon wissen, dass guter Gin keinesfalls teuer sein muss, dass es Wacholder-Destillate in Deutschland schon lange vor dem Gin-Wahnsinn gab, dass Gin tatsächlich ein Verfallsdatum hat und dass … ach … lest einfach bei selbst.

Jack Daniel’s vs. Jim Beam

Normalerweise vertritt Horst Lüning ja eher die schottischen Whiskys, wenn es zum Konkurrenzkampf gegen seinen Sohn und US-Whiskey-Liebhaber Benedikt kommt. Doch in ihrem neuen Video auf whisky.de lassen Senior und Junior Lüning Jack Daniel’s gegen Jim Beam antreten – quasi der Kampf Tennessee-Godzilla gegen Kentucky-King-Kong. Da muss der Papa in die saure Maische beißen und übernimmt den Part des Jim-Beam-Verfechters. Ein sehr unterhaltsames und (wie meistens) lehrreiches Video.

So tickt die Scotch Malt Whisky Society

Wegen ihrer Neuausrichtung in einigen Ländern stand die Scotch Malt Whisky Society (SMWS) in den letzten Wochen etwas stärker im Fokus. Was es mit der neuen Strategie auf sich hat und wie dieser internationale Whisky-Club überhaupt funktioniert, erläutert das ausführliche Interview von Petra Milde von meinwhisky.com mit Mark van der Vijver, International Commercial Manager bei der SMWS. Auf singlemaltwhiskey.org und whiskyfanblog.de gibt es ebenfalls ein paar Infos zur SMWS sowie Verlosungen. Zu gewinnen gibt es jeweils ein SMWS-Willkommenspaket.

Neues vom Premium-Schnaps-Markt

Eine schöne Übersicht über fünf aktuelle Neuerscheinungen auf dem Spirituosen-Markt gibt erneut Philip Reim von eyeforspirits.com. Darunter sind drei Whisk(e)ys, ein Rum und ein Gin. Bei Preisen zwischen 58 und 7.600 (!!!) Euro pro Flasche sind aber keine echten Schnapper darunter. Die 7.600 Euro ruft übrigens Macallan für seinen neuen, ganz alten Sherry Oak 40 Jahre auf. „Ein nettes Sümmchen für eine von 500 verfügbaren Flaschen“, schreibt Philip. Dem schließe ich mich an.

Besinnliche Cocktails

Tipps für den gepflegten Rausch zur Weihnachtszeit gibt es auf mixology.eu, wo Philipp Gaux fünf Drinks für die Feiertage empfiehlt. Kurz gesagt: Sie reihen sich nahezu perfekt ein in die obligatorische Kalorien-Druckbetankung zum Fest der Liebe. Aber darauf kommt es dann ja auch nicht mehr an.

Torfige Bitter für den besten Old Fashioned

Ein paar Erklärbär-Artikel gab es diese Woche ebenfalls. So erläutert Jörg Bechtold vom whiskyfanblog.de die Eigenarten rauchiger Whiskys und empfiehlt gleich noch ein paar Vertreter für vorsichtige und weniger vorsichtige Einsteiger in die Welt des Torfs.

Auf cocktailbart.de verrät Johann Trasch Sinn und Zweck von Angostura Bitters und Angostura Orange Bitters – und er gibt den Tipp, in einem Gespräch zum Thema seinen Gegenüber wissen zu lassen, dass man als Kind gedacht habe, Angostura Bitter werde aus flauschigen Kaninchen gepresst (puh! was für ein Bandwurmsatz).

Und eyeforspirits.com zum Dritten: Wie man einen Old Fashioned – ohnehin einer meiner Favoriten – am besten zubereitet, glaubt Philip Reim zu wissen. Alleine wegen der tollen Grafik mit der Übersicht über die klassischen Cocktail-Kategorien solltet ihr mal reinklicken.

Neue Tasting-Notes der letzten Woche:

» Gin: Stocker’s Tschin auf cocktailbart.de
» Mezcal: Meteoro auf galumbi.de
» Cognac Chabasse VSOP auf trinklaune.de
» Whisky: » Säntis Malt Edition Snow White No.1 auf whiskyundfrauen.blogspot.de
» Gin: Trader Joe’s Art of the Still auf gin-nerds.de
» Whisky: Balblair Vintage 2005, 1999 und 1990 (mit Schokolade) auf fosm.de
» Whisky: Port Charlotte 10 Jahre auf eyeforspirits.com
» Whisky Michter’s US *1 Small Batch Bourbon auf cocktailbart.de
» Whisky: Oban – The Manager’s Dram auf weinkenner.de
» Bitter: Bonpland Bitters Stevnsbaer Cherry Pinot Noir auf schlimmerdurst.net
» Wodka: Tazovsky auf wodkablog.de
» Gin: The Duke auf gin-nerds.de

Foto: © Cybrain – Fotolia.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.