BlogWatch: Die besten Beiträge aus der Schnaps-Szene (KW 51/2016)

Veröffentlicht von

Die besten Blog-Artikel aus der Szene

Was hat sich diese Woche in der Schnaps-Blogosphäre getan? Ich gebe eine Übersicht über die meiner Meinung nach besten Artikel der deutschsprachigen Spirituosen- und Cocktail-Blogger aus der Kalenderwoche 51/2016. Es geht unter anderem um das Nachreifen von Cocktails im Fass, die größten Fehler von Whisky-Fans, tolle Cocktail-Rezepte und – aufgepasst – Wasser!

Barrel Aging von Cocktails

Persönlich am spannendsten fand ich diese Woche eindeutig den Artikel über das so genannte „Barrel Aging“ von Jan-Peter Wulf auf nomyblog.de. Der Autor hat sich mit dem Barkeeper Eric Bergmann über die Fassreifung von Cocktails unterhalten. Warum nicht mal eine fertige Mixtur für ein paar Tage im Fass reifen lassen? Das Thema ist durchaus auch für Privatleute interessant, weil man es selbst zu Hause mit einem kleinen Holzfass durchführen und dem Drink so einen neuen, einzigartigen Schliff verpassen kann. Ich habe das Thema schon länger auf dem Zettel stehen und werde diesen Beitrag zum Anlass nehmen, selbst einmal mit Barrel Aging zum experimentieren.

Einfach nur Wasser

Ebenfalls mehr als interessant fand ich Sepos Beitrag mit dem schlichten Titel „Wasser“ auf galumbi.de. Er bricht dort eine Lanze für das oft unterschätzte und stiefmütterlich behandelte erfrischende Nass, mit dem man seine Gäste – egal, ob privat oder in einer Bar – auf so einfache Art und Weise glücklich machen und wertschätzen kann.

Whisky-Fehler und Pisco-Wissen

Immer wieder lesenswerte Geschichten kommen von Philip Reim von eyeforspirits.com. Gleich zwei sind mir diese Woche aufgefallen: Zum einen warnt er vor den zehn Fehlern, die man als Whisky-Fan nicht machen sollte (ich habe zum Beispiel und ehrlicherweise noch nie darüber nachgedacht, ob ich ein Lieblings-Nasenloch habe). Zum anderen gibt es einen Grundlagenartikel über Pisco, den man hierzulande höchstens als Pisco Sour kennt. Aber ebensowenig wie Tequila nur mit Salz und Zitrone runtergespült werden muss, ist Pisco einfach nur ein einfacher Weinbrand – vor allem – aus Peru.

Gin-Cocktail aus der Badewanne

Dass die Zeit der schnöden Cocktails mit reichlich Saft und ordentlich Grenadine-Sirup serviert in einem bauchig-geschwungenem Stilglas und verziert mit einem lieblos eingeschnittenen Stück Ananas vorbei ist, hab ich mal wieder gemerkt, als ich mir die neuen Rezepte in dieser Woche angeschaut habe. Da wird experimentiert mit eigenen, außergewöhnlichen Sirup-Kreationen, und Bitters sind ganz hoch im Kurs. So stellt Sepo von galumbi.de für seinen Sweet Old Bakerman eigens ein Imperial-Stout-Sirup her, das zusammen mit anderen tollen Zutaten einen Old Fashioned-Verschnitt auf Korn-Basis ergibt (s. auch den Link zum Vollkorn-Tasting unten).

Detektivisch geht Johann von cocktailbart.de an einen neuen Drink heran, denn er versucht den „Islay Storm“ aus der Charles Bar in Wittenberg nachzumixen. Der Artikel ist nicht nur wegen des Cocktails selbst (klingt einfach nur ultraköstlich), sondern auch wegen Johanns der Herangehensweise extrem lesenswert.

Christian Granert kramt auf cocktailsworld.net hingegen in der Vergangenheit, genauer gesagt: In der Prohibitions-Ära, die uns trotz des Alkoholverbots in den USA zahlreiche gute Cocktails-Rezepte und -Inspirationen spendiert hat. Der „Forbidden Bathtube“ ist den Schwarzbrennern dieser Zeit gewidmet, die Gin in ihren Badewannen herstellten. Serviert in einer kleinen Keramikbadewanne eine echt tolle Idee.

Lese- und TV-Tipps gibt es schließlich noch von Peter Moser von fosm.de, der den neuen „Whisky Guide Deutschland 2017“ rezensiert, sowie von whiskyexperts.net, die auf die Sendung „Der zauberhafte Zug – Mit der Bahn durch Schottlands Highlands“ aus der Reihe „Menschen, Länder, Abenteuer“ verweisen, die am Zweiten Weihnachtstag um 16 Uhr auf ARD-alpha zu sehen ist. Und einen Rückblick auf die zehn besten deutschen Brennereien gibt es auf mixology.eu (und dabei geht es nicht nur um Obstbrände).

Neue Tasting-Notes der letzten Woche

» Gin: Löwen Gin auf gin-nerds.de
» Kaffeelikör: MoCo auf drinklabor.wordpress.com
» Korn: Vollkorn auf galumbi.de
» Metaxa: 12 Stars auf schlimmerdurst.net
» Rum: Compagnie des Indes Boulet de Canon 3 auf eyeforspirits.com
» Whisky: Glenalba 22, 27, 35 Jahre & Ben Bracken auf alkoblog.de
» Whisky North Port 1966/2001, Douglas Laing Old Malt Cask auf whiskycuse.wordpress.com
» Whisky: Bruichladdich 10, Single Cask, 12.11.2003-3.4.2014 auf whiskyundfrauen.blogspot.de
» Whisky: Caol Ila 15 Jahre und Caol Ila 18 Jahre auf weinkenner.de
» Whisky: WeihnachtsWhiskyWichtel auf whisky-journal.de
» Wodka: Smokecraft auf urban-drinks.de
» Wodka: Distil No. 9 auf wodkablog.de

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.